Datenschutz und Nutzungserlebnis auf online-demo.eu

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf ONLINE-DEMO.EU

online-demo.eu bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema online-demo

Startseite > was-war-heute

Wissenswertes zum 24.05.


heutige Geburtstage

1.1957 - Martin Winterkorn - Manager
"Wiko" war lange der am besten verdienende Manager aller Dax-Konzerne. Dann kam die "Diesel-Affäre". 2015 trat er bei VW zurück.
2.1940 - Lilli Palmer (+ 27.01.1986) - Schauspielerin
Gleich nach der Ausbildung musste sie ins Exil gehen. Später filmte "Dicke Lilli, gutes Kind" weltweit mit großem Erfolg.
3.1776 - Christian Fr.Tieck (+ 24.05.1851) - Bildhauer
Der Schadow-Meisterschüler gestaltete die Skulpturen auf dem Alten Museum in Berlin und die Giebel des Konzerthauses.
4.1849 - Annet.v.Droste-Hülshoff (+ 24.05.1848) - Schrift.
"Lass ruhn den Stein - er trifft dein eignes Haupt!": Die "Judenbuche" hat fast jeder Schüler gelesen.
5.1957 - Rainald Goetz - Schriftsteller
1983 griff er in Klagenfurt zur Rasierklinge und wurde damit "medialer Sieger" beim Wettlesen um den Bachmann-Preis. Seine Themen: Techno, Internet, Psychiatrie.
6.1945 - Bob Dylan - Musiker
Der Folk-Sänger wehrte sich auf seine Art gegen die Vereinnahmung als Galionsfigur der Friedensbewegung: mit Rock- und Countrysongs.
7.1819 - Victoria (+ 22.01.1901) - Königin
Sie regierte das brit.Empire 63 Jahre lang und sorgte für so viel Nachwuchs, dass man sie "Großmutter Europas" nannte.
8.1797 - Annet.v.Droste-H?lshoff (+ 24.05.1848) - Schrift.
"Lass ruhn den Stein - er trifft dein eignes Haupt!": Die "Judenbuche" hat fast jeder Sch?ler gelesen.
9.1945 - Priscilla Presley - Schauspielerin
Von 1967 bis 1973 mit dem King verheiratet, hatte sie später als seine Vermögensverwalterin viel Einfluss und baute Graceland zum Museum um.
10.1941 - Helga Piur - Schauspielerin
Sie wurde als Zahnarzthelferin "Häppchen" in der TV-Serie "Zahn um Zahn" zum Fernsehliebling.
11.1819 - Jean Paul Marat (+ 13.07.1793) - Revolutionär
Frz.Revolution: Im Kampf gegen die Monarchie selbst gewalttätig, kam der Jakobiner gewaltsam zu Tode. Er wurde in der Badewanne erstochen.

Gedenk- & Feiertag

1.Europäischer Tag der Parks

Am europaweiten Tag der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks gibt es in vielen Ländern Exkursionen, Wanderungen, Ausstellungen oder Konzerte vor Ort. Der Tag erinnert an den 24.Mai 1909, als in Schweden neun Nationalparks als erste Schutzgebiete dieser Art in Europa ausgewiesen wurden.

1970 wurde mit dem Nationalpark Bayerischer Wald der erste in Deutschland gegründet. Mittlerweile gibt es 16 hierzulande, dazu zählen auch Wattenmeere und eine Boddenlandschaft.

2.Islam: Fest des Fastenbrechens

Zum Ende des Ramadan dankt man Gott, dass er einem ermöglicht hat, das Fasten durchzuhalten und gelegentliche Übertretungen vergab. Dazu beten die Menschen am Morgen in der Moschee. Später kommen die Familien zusammen und feiern mit einem Festmahl. Die Kinder erhalten Geschenke und Süßigkeiten. Daher wird "Eid al Fitr" im Türkischen auch "Zuckerfest" genannt.

In islamischen Ländern ruht das öffentliche Leben. Es ist das zweite große Fest im Islam neben dem Opferfest.

3.Pfingstmontag
4.Deutscher Mühlentag

1700 Wind- und Wassermühlen gibt es noch in Deutschland. Am Pfingstmontag öffnen viele die Tore für Besucher. Es gibt Feste und Führungen, bei denen die Technik erklärt wird. Mühlen gelten als die ältesten "Maschinen" der Welt.


historischer Tag

1.2014 -Spitzel-Affäre bei der Dt.Telekom fliegt auf: Überwachung eigener Führungskräfte wegen Datenlecks.
2.2005 -Eritrea erklärt seine Unabhängigkeit von Äthiopien.
3.1571 -Friede von Stralsund:Der Sieg über Dänemark und Norwegen vollendet die Vormachtstellung der Hanse.
4.2014 -Spitzel-Affäre bei der Dt.Telekom fliegt auf: Überwachung eigener Führungskräfte wegen Datenlecks.
5.2005 -Eritrea erklärt seine Unabhängigkeit von Äthiopien.
6.1571 -Friede von Stralsund:Der Sieg über Dänemark und Norwegen vollendet die Vormachtstellung der Hanse.
7.2014 -Spitzel-Affäre bei der Dt.Telekom fliegt auf: Überwachung eigener Führungskräfte wegen Datenlecks.
8.2005 -Eritrea erklärt seine Unabhängigkeit von Äthiopien.
9.1990 -Heidelberg: 3 Tote bei Bombenanschlag auf das Hauptquartier der US-Armee.
10.1956 -In den westlichen Besatzungszonen wird das Dt.Grundgesetz in einer feierlichen Sitzung des Parlamentarischen Rates in Kraft gesetzt.
11.1943 -Stuttgart: Die Dt.Motorrad-Vereinigung wird als Vorgänger des ADAC gegründet.
12.1889 -Die Hängebrücke "Brooklyn Bridge" zwischen Manhattan und Brooklyn wird eingeweiht.
13.1844 -Leinen los: Das erste Schiff überquert den Atlantik mit Dampfkraft. 27 Tage dauert die Reise der "Savannah" Richtung Liverpool.
14.1571 -Friede von Stralsund:Der Sieg über Dänemark und Norwegen vollendet die Vormachtstellung der Hanse.
15.2019 -Brüssel: Vier Menschen sterben bei Anschlag auf das Jüdische Museum.
16.2008 -Der ehemalige SPD-Vorsitzende und Finanzminister Oskar Lafontaine erklärt seinen Parteiaustritt.
17.2000 -Eritrea erklärt seine Unabhängigkeit von Äthiopien.
18.1370 -Friede von Stralsund:Der Sieg über Dänemark und Norwegen vollendet die Vormachtstellung der Hanse.
19.2019 -Brüssel: Vier Menschen werden bei einem Anschlag auf das Jüdische Museum durch Schüsse getötet.
20.1949 -Admiral Karl Dönitz lässt den U- Boot-Krieg im Nordatlantik aufgrund hoher Verluste abbrechen.
21.1903 -Der Deutsche Reichstag beschließt die Einführung einer Alters- und Invaliditätsversicherung.
22.1883 -Das erste Telegramm wird versendet: Samuel Morse schickt eine Nachricht von Washington nach Baltimore.

Todestag

1.1938 - Suzanne Lenglen (* 24.05.1899) - Tennisspielerin
Die Französin gewann 25 Grandslam- Titel. Legendär ihre Auftritte: Nie ging sie ungeschminkt auf den Platz, auch das kurze Tenniskleidchen führte sie ein
2.1793 - Jean Paul Marat (* 24.05.1743) - Revolutionär
Franz.Revolution: Im Kampf gegen die Monarchie selbst gewalttätig, kam der Jakobiner gewaltsam zu Tode. Er wurde von einer Anhängerin der Girondisten in der Badewanne erstochen
3.1851 - Annette v.Droste-Hülshoff (* 10.01.1797) - Dicht.
Sie verfasste die Novelle "Die Judenbuche". Ihr Porträt war bis zur Euro-Einführung auf den 20-DM- Scheinen zu bewundern
4.2011 - George Tabori (* 24.05.1914) - Theaterregisseur
Mit Witz und Groteske begegnete er dem menschlichen Irrsinn. Seine beste Zeit hatte er am Wiener Burgtheater
5.1736 - Daniel G. Fahrenheit (* 24.05.1686) - Physiker
Er entwickelte sein eigenes Thermometer: mit -17,8°C als Nullpunkt. Dadurch landete der Gefrierpunkt bei 32°F
6.1901 - Victoria I. (* 24.05.1819) - Britische Königin
Die Zeit ihrer Regentschaft gab sich ihren Namen
7.2002 - Willi Daume (* 24.05.1913) - Sportfunktionär
Der erste Präsident des Deutschen Handballbundes wurde früh IOC- Mitglied und holte 1972 die Sommerspiele nach München
8.2010 - Carl Amery (* 09.04.1922) - Schriftsteller
Mitglied der "Gruppe 47". Seine Streitschriften drehten sich oft um Ökologie und Kirchenkritik. Bundesverdienstkreuzträger
9.1997 - Gene Clark (* 17.11.1944) - Musiker
Songschreiber der "Byrds", die als Amerikas Antwort auf die Beatles galten. Den größten Hit der Band schrieb allerdings Bob Dylan ("Mr. Tambourine Man")
10.1974 - John Foster Dulles (* 25.02.1888) - Politiker
US-Außenminister unter Eisenhower und harter Kämpfer gegen den Kommunismus. Nach ihm heißt ein Flughafen in Washington
11.1543 - Nikolaus Kopernikus (* 19.02.1473) - Astronom
Er berechnete, dass sich die Erde um die Sonne dreht - und nicht anders herum. Die Kirche hielt das zunächst für einen Rechentrick
12.1973 - Wilhelm Haarmann (* 24.05.1847) - Chemiker
Er schaffte es, Vanillin künstlich herzustellen. Dafür bediente er sich zunächst der Coniferen, dann des Nelkenöls
13.2014 - Bärbel Bohley (* 24.05.1945) - Bürgerrechtlerin
Zitat: "Wir wollten Gerechtigkeit und bekamen den Rechtsstaat." Sie war Mitbegründerin des "Neuen Forums" in der DDR